Aktuelles

Erfahrt mehr über Verlauf und weiteren Fortschritt der Projektidee…

 

Workshop zum Zweiten

Workshop zum Zweiten

Ziel dieses Abends war es, eine eindeutige Botschaft für das Projekt „Alter Pfarrhof“ zu formulieren – und das haben wir geschafft:

mehr lesen
Workshop am 29.8.

Workshop am 29.8.

Der Termin für den nächsten Workshop steht bereits: Sonntag, den 5. September ab 19.00 Uhr in Netzhammers Schür.
Interessierte sind herzlich eingeladen!

mehr lesen
Antrag angenommen!

Antrag angenommen!

Zwar erst im zweiten Anlauf, aber diese Woche kam endlich der erlösende Bescheid: Der beantragte Gutschein über 4.000 EUR, den wir für Beratungen in Anspruch nehmen dürfen, ist genehmigt!

mehr lesen
Ein Besuch in Bad Säckingen

Ein Besuch in Bad Säckingen

Samstag, 17. Juli haben wir Silke und Stefan in Säckingen besucht. Stefan hat dort schon viele Projekte initiiert, unter anderem die Stadtoasen, Foodsharing FAIR-Teiler im Schlosspark, das Jugendtheater, ein Repaircafé und das soziale Kaufhaus….

mehr lesen
Dämmerschoppen goes Pfarrhof!

Dämmerschoppen goes Pfarrhof!

Am Freitag 23. Juli ab 17.00 Uhr informieren wir in lockerer Runde über das Projekt “Alter Pfarrhof” – ab 19.00 Uhr beginnt das musikalische Programm mit dem Musikverein Erzingen.

mehr lesen
Ausflug in die schweizer Nachbarschaft

Ausflug in die schweizer Nachbarschaft

Letzten Freitag waren wir zum „z’Morge“ bei Martin Breitenfeldt, evangelisch-reformierter Pfarrer in CH-Wilchingen, eingeladen. Bei Kaffee und Gipfeli hat er uns aus seinem ereignisreichen Leben erzählt…

mehr lesen
„Auf Sendung“

„Auf Sendung“

Heute hatten wir eine Präsentation anlässlich des Workshops „Auf Sendung. Mission – Innovation – Kirchenentwicklung“

mehr lesen
Erste 3D Bilder

Erste 3D Bilder

Einfach nur WOW!
Heute konnten wir die ersten grobaufgelösten 3D-Bilder der Zehntschür bestaunen.

mehr lesen
Die Zehntschür wird „gescannert“

Die Zehntschür wird „gescannert“

Am Donnerstagmorgen, 6. Mai, war es endlich soweit: Nach den vorangegangenen Aufräumarbeiten im Speicher konnte Urs Tappolet zusammen mit Andreas Gehring den 3D-Scanner rund um und innerhalb der Zehntschür installieren und die wichtigen Aufnahmen machen.

mehr lesen
Erste Aufräumaktion

Erste Aufräumaktion

Ausmisten Geschafft! Letzten Dienstag wurden der Dachboden und die "Brüggi" in der Zehntschür ausgemistet und die über...

mehr lesen
Einstimmig angenommen!

Einstimmig angenommen!

Diesen Montag waren wir auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung, um von der Gemeinde die Zustimmung für den Förderantrag „Genossenschaftlich getragene Quartiersentwicklung“ zu erhalten.
Die Vorstellung unseres Projekts stieß auf große Zustimmung im Klettgauer Gemeinderat und den anwesenden Besuchern – es wurde applaudiert!

mehr lesen
Unser Förderantrag

Unser Förderantrag

Wir machen an einem Wettbewerb des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband mit, um in den Genuss von kostenloser Beratung und Seminaren zu kommen.

mehr lesen
Warum eine Genossenschaft?

Warum eine Genossenschaft?

Aktuell nehmen vor allem Bürgergenossenschaften einen großen Raum ein: Sie können in Zeiten des demografischen Wandels, der Ökonomisierung und Einsparungen dort Fuß fassen, wo Markt, Staat, Kirche die Daseinsvorsorge nicht (mehr) gewährleisten können.

mehr lesen
Eine Idee wächst…

Eine Idee wächst…

Gedacht – getan!
Eine erste Nachfrage beim Pfarrgemeinderat ergibt, dass tatsächlich der Verkauf der gesamten Anlage mitsamt der alten Zehntscheuer, dem Pfarrhaus und dem „Brunneschtübli“ angedacht ist. Und zwar relativ zeitnah – wir müssen uns also etwas beeilen… Anfang Januar 2021 findet eine Sitzung statt, in der man unser Projekt als Traktandum vorstellen will.

mehr lesen
Der 1. Zukunfts-Workshop

Der 1. Zukunfts-Workshop

Die Seelsorgeeinheit Klettgau Wutöschingen hatte im Frühjahr 2019 – am 15. und 16. März –  zu einem Zukunfts-Workshop...

mehr lesen